DER AME­RI­KA­NI­SCHE STREIF­ZUG

Die Presse am Sonntag - - Austria -

Der Eck­stein der Frei­heit, das ein­zi­ge Denk­mal, das an die ame­ri­ka­ni­sche Be­sat­zung in Wi­en er­in­nert, be­fin­det sich am Al­ser­grund, Frankhplatz. Nicht weit von hier ist die Ös­ter­rei­chi­sche Na­tio­nal­bank, die von den US-Be­sat­zern als Haupt­quar­tier ge­nutzt wur­de. Wei­te­re Ge­bäu­de mit US-Be­zug sind et­wa das Ho­tel Bris­tol am Ring, das Pa­lais Ephrus­si eben­falls am Ring so­wie das Pa­lais Equi­ta­ble am Stock-im-Ei­sen­Platz ge­gen­über dem Ste­phans­dom. Die Sprach­leh­re­rin und Con­sul­te­rin Can­dy Fresa­cher bie­tet eh­ren­amt­lich Mar­kTwain-Tou­ren in Wi­en an. Der Schrift­stel­ler wohn­te fast zwei Jah­re in Wi­en. Kon­takt über: fresa­cher.c@gmail.com. Der Ame­ri­ka­nis­tik-Pro­fes­sor Wal­de­mar Za­cha­ra­sie­wicz wird dem­nächst ei­nen Sam­mel­band her­aus­ge­ben: „Exi­l­es And Re­tur­nees and Their Im­pact in the Hu­ma­nities and So­ci­al Sci­en­ces in Aus­tria and Cen­tral Eu­ro­pe“(Ös­terr. Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten). Be­han­delt wer­den die Ein­flüs­se von Rück­keh­rern aus dem Exil. An ei­ner ame­ri­ka­ni­schen Uni­ver­si­tät kann man auch in Wi­en stu­die­ren: Die Pri­vat­uni Webs­ter Uni­ver­si­ty – Zweig­stel­le der gleich­na­mi­gen Uni in Mis­sou­ri – be­fin­det sich in der Pra­ter­stra­ße im zwei­ten Wie­ner Ge­mein­de­be­zirk. Frei­lich auch oh­ne Stu­di­um las­sen sich die Ver­an­stal­tun­gen der Ös­ter­rei­chi­schA­me­ri­ka­ni­schen Ge­sell­schaft be­su­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.