N°- 368

Die Presse am Sonntag - - Spiel -

Waag­recht 6 Leicht mit Stift und Pa­pier zu er­zeu­gen – man er­kennt ihn mit­un­ter bei ge­gen­sei­ti­gem Be­äu­gen. 13 Was das Pu­bli­kum viel­leicht dop­pelt spürt, wenn man Hor­ror­fil­me un­ter frei­em Him­mel vor­führt. 14 Wes­sen Stim­me si­cher kei­nen stört, der Ul­tra­vox gern hört. 15 Der Fran­zo­se fühlt sich ihm ver­bun­den – wird in der Kon­junk­ti­ons­ta­bel­le von ama­re ge­fun­den. 17 Hat man ei­nen fal­schen ge­bra­ten, ist wohl Hack in die Pfan­ne ge­ra­ten. 18 Vir­tu­el­ler Ju­gend­stil? Ste­phen­son schrieb in dem Gen­re viel! 19 Sie le­sen ei­ne im Mo­ment: wor­in man nicht das Stich­wort nennt. 22 Da­für wä­re an 4 senk­recht noch Platz: sich im la­tei­ni­schen Satz. 23 Für To­te ha­ben sie Rä­der, sonst be­we­gen sie meist Trä­ger. 26 Wo­mit der Por­tu­gie­se be­jaht oder wer zwei­mal den Me­thu­sa­lix gab. 27 Was auf Ser­ver im Land ne­ben Ugan­da führt und wo­mit 35 waa­ge­recht zur Göt­tin wird. 28 Wor­in der Gym­na­si­ast bis zum Ab­schluss noch ein paar Stu­fen KENDOKU neh­men muss. 29 Ma­xi­mus, Nash und Noah stell­te er meis­ter­lich dar. 30 Er­scheint dies an­stel­le ei­ner Zahl, so weiß man im­mer­hin, hoch wä­re sie al­le­mal. 31 De­nen soll man Ach­tung schen­ken in ge­bühr­li­chem Ge­den­ken. 33 Ein Wort, das man­cher wählt, der von Ko­los­sa­lem er­zählt. 34 Der Bri­te rech­net da­mit: wird mit bi­na­ry zum Bit. 35 Die Neun der Dä­nen – auch sym­bo­lisch als Aus­lö­ser für Kon­taktall­er­gi­en zu er­wäh­nen. Senk­recht 1 Was sich ent­zün­den kann, un­ten­rum spürt man’s dann. 2 Die Mü­cke nennt man so eher als den Hund, denn man tut da­mit auch Ver­ach­tung kund. 3 So soll­te ei­nes der zu­vor ge­nann­ten Tie­re wer­den, sonst könn­te es den Bo­den fär­ben. 4 Nicht je­der, den man leert, wird auch ver­zehrt. 5 Mit dem Dau­men nach oben kann man statt die­ser Aus­sa­ge auch be­stä­ti­gend lo­ben. 6 Wer zu den Feu­er­zei­chen zählt und sel­ten HASHIWOKAKERO Lö­sung Kreuz­wort­rät­sel der ver­gan­ge­nen Wo­che: wohl den Nah­kampf wählt. 7 Kann ei­ne Mo­ti­va­ti­on dar­stel­len, an­dern das Le­ben zu ver­gäl­len. 8 Was man­che 16 senk­recht: So feie­re es sich auch nicht schlecht! 9 Wo­mit ein 15 waa­ge­recht aus­drückt, was viel­leicht schei­tert oder glückt. 10 Soll­te man Sie in ei­ner sol­chen er­wäh­nen, wür­den Sie sich ge­wiss nicht schä­men. 11 Wor­in schon manch ein Dream dem 14 waa­ge­recht er­schien. 12 Sie ist ein um­trie­bi­ger Künst­ler oft leid nach ei­ni­ger Zeit. 16 Kom­mu­ni­ka­ti­ve Tä­tig­keit, man sagt, sie klap­pe gut in Dun­kel­heit. 20 Der­ra um­ge­stellt: Über sei­nen Zwei­tei­ler em­pör­te sich die Welt. 21 Wenn Sie Ver­käu­fer sind, dann hof­fen Sie be­stimmt, dass Ih­nen des­sen Stei­ge­rung ge­lingt. 24 Galt als sa­gen­haft schnell, und das kos­te­te Aie­tes ein Fell. 25 Die­ser Wolf­gang kom­po­nier­te „Fet­zen“, man sagt, er konn­te auch als Es­say­ist Ak­zen­te set­zen. 32 Drit­te Stu­fe ei­ner Ton­lei­ter – die 19 waa­ge­recht als Wo­chen­tags­kür­zel hilft viel­leicht eher wei­ter. SKY­LINE

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.