Grü­ner Par­tei­tag, ein­mal oh­ne Kon­tro­ver­sen

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Wi­en. Für grü­ne Ver­hält­nis­se ging die 76. Lan­des­ver­samm­lung der Grü­nen am Sams­tag re­la­tiv ru­hig über die Büh­ne. Kei­ne kon­tro­vers dis­ku­tier­ten An­trä­ge, kei­ne Per­so­nal­ver­än­de­run­gen. Die Lan­des­ge­schäfts­füh­re­rin, An­ge­la Stoyt­chev, wur­de mit 88 Pro­zent in ih­rer Funk­ti­on be­stä­tigt. Vi­ze­bür­ger­meis­te­rin Ma­ria Vas­silak­ou hielt ei­ne Re­de für Frei­heit, Re­spekt und An­stand. „ Am 4. De­zem­ber wird es dar­um ge­hen, ge­nau die­se Wer­te hoch­zu­hal­ten“, mahn­te sie. Sie be­dank­te sich bei der Ge­le­gen­heit, dass auch die SPÖ, die Neos „und so­gar Tei­le der ÖVP“für ein „fried­li­ches Ös­ter­reich kämp­fen“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.