Klet­tern auf den Stadtbergen

Ur­ban Clim­bing: Rou­ten mit Post­kar­ten­pan­ora­ma in Salz­burg.

Die Presse am Sonntag - - Österreich - VON CLAU­DIA LAGLER

Sie hei­ßen Ko­gel, Bu­ckel, Kra­ter, Mul­de oder Spitz: Die Rou­ten im Klet­ter­par­cours auf der Müll­ner Schan­ze auf dem Salz­bur­ger Mönchs­berg. Zwölf recht un­ter­schied­li­che Klet­ter­tou­ren in den Schwie­rig­keits­gra­den III bis VI hat die Sek­ti­on Salz­burg des Ös­ter­rei­chi­schen Al­pen­ver­eins vor ei­ni­gen Jah­ren am Mönchs­berg­fels an­ge­legt.

Sie sind nicht be­son­ders lang und auch nichts für Klet­te­rer, die wirk­li­che Her­aus­for­de­run­gen su­chen. Aber wer kann schon mit so ei­nem Post­kar­ten­blick auf die Salz­bur­ger Alt­stadt sei­ne Kraft und Ge­schick­lich­keit im Fels er­pro­ben? Fels­klet­tern in der Stadt, das hat et­was. Die Müll­ner Schan­ze bie­tet aber nicht nur die zwölf Klet­ter­rou­ten. Auf ver­schie­de­nen Sta­tio­nen kön­nen jun­ge und äl­te­re Sport­ler Ba­lan­ce, Ko­or­di­na­ti­on und Kraft trai­nie­ren. Es gibt ei­nen klei­nen Seil­klet­ter­gar­ten, meh­re­re gro­ße Boul­der­stei­ne und Slack­li­nes – al­les mit Blick auf die Stadt. Klet­ter­aus­rüs­tung samt Helm ist auf der Müll­ner Schan­ze Pflicht: Aus dem Kon­glo­me­rat­ge­stein der Fels­wand kön­nen auch bei noch so gu­ter War-

Klet­ter­tou­ren

hat der Al­pen­ver­ein vor ei­ni­gen Jah­ren auf dem Mönchs­berg­fels an­ge­legt.

Rou­ten

gibt es beim Ci­ty-Wall-Klet­ter­steig der Na­tur­freun­de auf dem Ka­pu­zi­ner­berg. tung im­mer St­ei­ne aus­bre­chen. Ei­ne gu­te Aus­rüs­tung ist auch für die Ci­ty Wall, den Klet­ter­steig von der Glo­cken­gas­se auf die Aus­sichts­platt­form Klei­ner Lin­zer Ka­va­lier auf dem Ka­pu­zi­ner­berg un­er­läss­lich. Der Stadt­klet­ter­steig ist durch­aus ge­eig­net, ein we­nig al­pi­nes Fee­ling mit­ten in die Stadt zu brin­gen. Die Ori­gi­nal­rou­te – die Ka­pu­zi­ner-Gams­rou­te – ist nur et­was für Kön­ner. Son­nen­un­ter­gang. Nicht nur der über­hän­gen­de Göt­ter­quer­gang in der Rou­te braucht viel Kraft in den Ar­men. Auch Sa­le­wa, Berg­spezl oder Aqua Sal­za sind for­dernd. Seit zwei Jah­ren gibt es aber auch ei­ne leich­te­re Rou­te mit Lei­ter, die – nach ent­spre­chen­der Ein­schu­lung – auch von An­fän­gern be­gan­gen wer­den kann. Ein Tipp: den Son­nen­un­ter­gang von der Ci­ty Wall aus ge­nie­ßen. Der Zustieg zum Klet­ter­steig ist von der Glo­cken­gas­se na­he der Lin­zer­gas­se aus mög­lich. Die Salz­bur­ger Na­tur­freun­de (0662/43 16 35) bie­ten auch Klet­ter­steig­kur­se auf den Rou­ten der Ci­ty Wall an.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.