Mor­gan Free­man wird prä­miert

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Der 80-jäh­ri­ge Schau­spie­ler Mor­gan Free­man hat von der USame­ri­ka­ni­schen Schau­spie­ler­ge­werk­schaft „Screen Ac­tors Guild“(SAG) den dies­jäh­ri­gen Preis für das Le­bens­werk zu­ge­spro­chen be­kom­men. Die Ver­lei­hung wird im Jän­ner 2018 in Los An­ge­les statt­fin­den. Der in Mem­phis ge­bo­re­ne Free­man steht seit 50 Jah­ren vor der Ka­me­ra und hat in fast 100 Fil­men mit­ge­wirkt. Er war auch mehr­fach für den Os­car no­mi­niert. Be­kom­men hat er die Aus­zeich­nung al­ler­dings erst ein­mal: 2005 für sei­ne Rol­le in „Mil­li­on Dol­lar Ba­by“als bes­ter Ne­ben­dar­stel­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.