Landt­mann

Die Presse am Sonntag - - Wien -

ni­sier­ten Lo­kal in der Gra­zer Schmied­gas­se rund um Sit­zun­gen des Land­tags Po­li­tik ge­macht. Al­ter­na­tiv zieht man sich zu Ge­sprä­chen auch ins Ca­fe´ Sa­cher in die Her­ren­gas­se zu­rück. Da­bei kann der stei­ri­sche Lan­des­po­li­ti­ker leicht auf den Gra­zer Ge­mein­de­po­li­ti­ker tref­fen, denn das Rat­haus ist gleich ums Eck.

In Ei­sen­stadt trifft sich die Po­li­tik im Land­haus­st­überl. Ein klei­nes Lo­kal, dun­kel, (frü­her je­den­falls) ver­raucht, zum Mau­scheln al­so nicht un­ge­eig­net. In ei­ner Ecke steht ein Darts-Au­to­mat, an dem der Ex-Bü­ro­lei­ter von Lan­des­haupt­mann Hans Niessl oft sei­ne Treff­si­cher­heit er­probt ha­ben soll – ein ge­wis­ser Hans Pe­ter Do­sko­zil. Das To­ma­sel­li. In Salz­burg ist das Ca­fe´ To­ma­sel­li seit je­her ein Treff­punkt für Po­li­ti­ker egal wel­cher Cou­leur. In un­mit­tel­ba­rer Nä­he des Chiem­see­hofs hat sich das Röst­haus 220° – ein et­was mo­der­ne­res Ca­fe´ – als be­lieb­ter Treff eta­bliert. In Inns­bruck geht man ins Ca­fe´ Cen­tral. Und Alt­po­li­ti­ker tref­fen sich gern in der Vil­la Blan­ka, um die glor­rei­chen Zei­ten von frü­her Re­vue pas­sie­ren zu las­sen. Ein Ca­fe´ Cen­tral gibt es auch in Linz, hier ver­kehrt vor al­lem SPÖ-Pro­mi­nenz – we­gen der Nä­he zur Par­tei­zen­tra­le.

Das Landt­mann-Pen­dant in Kla­gen­furt ist das Ca­fe´ Dom­gas­s­ner. Vor al­lem zu Jörg Hai­ders Zei­ten das po­lit­me­dia­le Zen­trum der Stadt. Nicht sel­ten sah man da am Sams­tag­vor­mit­tag die­sel­ben Leu­te wie un­ter der Wo­che im Tri­caf­fe`E` in Wi­en.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.