N°- 420

Die Presse am Sonntag - - Spiel -

Waag­recht 3 Könn­ten vie­le Leu­te stres­sen, hält man ihn oft für an­ge­mes­sen. 13 Wie kann man ner­vi­ges Bel­len lei­der nicht stel­len? 14 An­ti­ker Topf im Dol­lar­stück­kopf. 15 Hät­te Ze­non rich­tig ge­le­gen, könn­te die­ser sich nicht durch die Luft bewegen. 16 Sie wer­den in ei­nem be­lieb­ten Spiel zu ei­nem nach je­dem Fehl­schuss leich­te­ren Ziel. 17 Ihm fehlt et­was zum Ge­s­angs­ver­ein: Auch bei Ca­to ließ es ein­mal das Schla­gen sein. 18 Dar­an wird leicht er­kannt, ob ein Mail aus Mont­s­er­rat stammt. 19 Zählt zu den grä­zis­ti­schen Be­grif­fen: Aufs Wohl der Men­schen ha­ben sie nie ge­pfif­fen. 21 Fängt an mit ei­nem grie­chi­schen Buch­sta­ben: Was sich Alt­par­tei­en ha­ben? 25 Ist nur klein­ge­schrie­ben ein Am­bi­gramm: Wo­mit man kurz Be­lus­ti­gung kund­tun kann. 26 Die Enig­ma galt’s nicht nach­zu­äf­fen: Die­se neue Ma­schi­ne soll­te je­ne über­tref­fen. 27 Wird hier an­ders ge­nannt, oft wird aus ihr Schnaps ge­brannt. 29 Was in In­di­en Re­spekt aus­drückt, und in Bri­tan­ni­en, KENDOKU wenn man die Mit­te ans En­de rückt. 30 Wenn sie zu 13 waag­recht wär, was taug­te sie dann im Ver­kehr? 31 Op­fer oder Nei­der könn­ten be­an­stan­den, dass Sie ein­mal ei­nen sol­chen lan­den. 33 Was ein Phy­si­ker beim Quark ver­misst, wenn nur von Down die Re­de ist? 34 Ge­misch­te Ot­in­te: Wo­mit sich manch spa­ni­scher Zup­fer ver­ding­te. 35 Ist kei­nes­falls zum Wür­gen ge­dacht, es ziert le­dig­lich, eng an­ge­bracht. Senk­recht 1 Wor­auf Ma­rio oft rei­tet, und mit wem man nun auch ei­ge­ne Aben­teu­er be­strei­tet. 2 Was je­mand be­gehrt, der ein Cha­teau­bri­and gern ver­zehrt. 3 Wer ei­nes ge­se­hen zu ha­ben glaubt, fühlt sich oft sei­nes Ver­stan­des be­raubt. 4 Was mit 8 senk­rechts En­de be­ginnt: Man hofft stets, sie sei ei­nem wohl­ge­sinnt. 5 Fährt sel­ten um die Ecke und über­brückt meis­tens kei­ne lan­ge Stre­cke. 6 Auf ihm sei es ein­fa­cher zu ra­ten, be­zeu­gen oft­mals HASHIWOKAKERO Lö­sung Kreuz­wort­rät­sel der ver­gan­ge­nen Wo­che: Quiz­show­kan­di­da­ten. 7 Stellt man sie nicht aus­ge­schrie­ben dar, herrscht bei un­kla­rem Sys­tem Ver­wechs­lungs­ge­fahr. 8 Ver­misst man je­man­den sehr, fällt der Ver­zicht auf die von ihm be­son­ders schwer. 9 Was vie­le mei­den, die an­de­ren die Lei­ber nei­den. 10 Nicht zu­letzt durch „Hair“wur­de die­se Mo­de po­pu­lär. 11 Sie gibt man an auf Schil­der, mit Zif­fern, nicht mit Bil­dern. 12 In der Re­gel ist le­giert, was er mit sei­ner Pun­ze ziert. 20 So wird ein kai­ser­li­ches Land von sei­nen Ein­woh­nern ge­nannt. 22 Freun­din im Mo­no­ga­mie­ver­zicht, die Deutsch meist nicht als ers­te Spra­che spricht. 23 Kann auch 13 waag­recht aus­fal­len, wie ein weit ent­fern­tes Knal­len. 24 Im Ge­rech­tig­keits­wahn be­find­li­cher Rit­ter: Für Eni­te stritt er. 28 We­ni­ger auf die Waa­ge bringt, wem das Ge­schäft auf ihm ge­lingt. 32 Um­laut, der üb­rig bleibt, wenn man 30 waag­recht oh­ne Mit­lau­te schreibt. SKY­LINE

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.