Ho­lo­deck

EI­NE REI­SE DURCH DEN TECHNOLOGIEALLTAG

Die Presse am Sonntag - - Spielzeug -

Ei­gent­lich woll­te ich zur Fort­set­zung der Ko­lum­ne von ver­gan­ge­nen Sonn­tag über Ka­len­der-Apps schrei­ben. Da er­fah­re ich von fol­gen­der schrä­ger Ge­schich­te: Ein Wie­ner Kun­de des TV- und In­ter­net­an­bie­ters UPC stellt bei ei­ner Kon­trol­le sei­ner Rech­nun­gen fest, dass er für sein Fest­netz-In­ter­net den Ge­schäfts­ta­rif zahlt und nicht den güns­ti­ge­ren Pri­vat­ta­rif. Of­fen­bar ein Ver­se­hen.

Ein Te­le­fo­nat mit UPC klärt das Miss­ver­ständ­nis. Der Mit­ar­bei­ter an der Ser­vice­Hot­li­ne meint aber, dass zum Um­stieg auf den Pri­vat­ta­rif sämt­li­che Hard­ware von UPC aus­ge­tauscht wer­den müs­se. Er­staun­lich. Das Mo­dem und die bei­den UPC-Bo­xen zum Fern­schau­en müs­sen al­so raus. Gut, Bei ei­nem Ta­rif­wech­sel kann UPC-Kun­den ein Aus­tausch der Ge­rä­te dro­hen. kann schon sein, dass UPC bei sol­chen Ge­le­gen­hei­ten ver­al­te­te Hard­ware aus dem Ver­kehr zieht. Falsch ge­dacht. Der Kun­de er­hält ein paar Ta­ge spä­ter na­gel­neue, ex­akt glei­che Ge­rä­te, die oh­ne­hin schon da wa­ren. Halt mit ei­ner an­de­ren Se­ri­en­num­mer. Sehr er­staun­lich.

Das hat aber ei­nen Vor­teil: Die säu­ber­lich ver­leg­ten Ver­bin­dungs- und Strom­ka­bel braucht man nicht aus den Ka­bel­ka­nä­len her­aus­fum­meln. Man muss nur die al­te Box ab­schlie­ßen und die neue an­hän­gen. Das „al­te“Zeug wird in die Schach­teln ver­packt und geht zu­rück zu UPC. Das be­zahlt der Be­trei­ber freund­li­cher­wei­se.

Ganz schön viel Auf­wand für ei­nen Ta­rif­wech­sel. Stel­len wir uns vor, wir müss­ten bei ei­nem Ta­rif­wech­sel beim Mo­bil­funk­an­bie­ter das gan­ze Smart­pho­ne tau­schen. Eher un­vor­stell­bar, oder?

Ich ru­fe bei UPC, das ja nun zu T-Mo­bi­le ge­hört, an und will mir das er­klä­ren las­sen. „Der kom­plet­te Tausch der Hard­ware ist eher ein Aus­nah­me­fall“, sagt ein Pres­se­spre­cher. Es hin­ge mit der Kon­fi­gu­ra­ti­on der Ge­rä­te zu­sam­men. Da­durch sei der Tausch für den Kun­den die be­quems­te Lö­sung.

Und die „al­ten“Bo­xen? Wer­den die ent­sorgt? Die kom­men in ein Re­fur­bish­men­tPro­gramm. Sie wer­den ge­rei­nigt und neu auf­ge­setzt und kon­fi­gu­riert und war­ten dann auf den nächs­ten Ta­rif­wech­sel.

UPC

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.