Al­li­anz: Au­to­no­mes Fah­ren wird zu­neh­mend wich­tig

Ver­si­che­rungs­bran­che. Für Sturm­schä­den ge­wapp­net.

Die Presse - - FINANZEN: ALLES FÜR DEN ANLEFER -

Mün­chen/Wi­en. Nun stellt auch die Al­li­anz-Ver­si­che­rung güns­ti­ge­re Kfz-Ta­ri­fe für Fah­rer von au­to­no­men Au­tos in Aus­sicht. Da­bei möch­te sich der Kon­zern die Scha­dens­sta­tis­ti­ken für au­to­nom fah­ren­de Au­tos an­schau­en und die Er­geb­nis­se in die Ta­rif­ge­stal­tung mit­auf­neh­men. Wei­ters sol­len bei den Ta­ri­fen und der Ein­stu­fung der Fahr­zeu­ge rück­läu­fi­ge Zah­len bei selbst ver­schul­de­ten Un­fäl­len be­rück­sich­tigt wer­den.

Die Be­las­tun­gen durch Hur­ri­kan Har­vey be­zif­fert der Kon­zern mit ma­xi­mal 220 Mil­lio­nen Eu­ro. Für ei­ne end­gül­ti­ge Ab­schät­zung der Net­to­scha­dens­be­las­tung sei es laut Al­li­anz aber noch zu früh. Eben­so sei man laut Kon­zern auf zu er­war­ten­de Schä­den durch Hur­ri­kan Ir­ma gut vor­be­rei­tet. Die Nord LB be­lässt ih­re Emp­feh­lung je­den­falls bei ei­nem „Hal­ten“mit ei­nem Kurs­ziel von 174 Eu­ro. (red.)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.