Kam­bo­dscha: Knast für Kö­nigs­be­lei­di­ger

Die Presse - - WELTJOURNAL -

Das Par­la­ment in Kam­bo­dscha hat ein Ge­setz ver­ab­schie­det, das Kö­nig No­ro­dom Sih­a­mo­ni (64) vor Verun­glimp­fung schüt­zen soll. Bei Ver­stö­ßen dro­hen bis zu fünf Jah­re Haft. Das 14-Mil­lio­nen-Ein­woh­ner-Land ist ei­ne kon­sti­tu­tio­nel­le Mon­ar­chie. No­ro­dom Sih­a­mo­ni re­giert seit 2004, der Kö­nig hat rein mo­ra­li­schen Ein­fluss oh­ne po­li­ti­sche Macht. Be­lei­di­gun­gen von Mon­ar­chen und re­pu­bli­ka­ni­schen Staats­ober­häup­tern ste­hen in nicht we­ni­gen Län­dern un­ter Stra­fe, so auch in Ös­ter­reich. Be­son­ders streng wird Ma­jes­täts­be­lei­di­gung in Kam­bo­dschas Nach­bar­land Thai­land ge­ahn­det, wo bis zu 15 Jah­re Haft dro­hen und für west­li­che Au­gen oft nich­ti­ge An­läs­se ver­folgt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.