Weich­sel­ku­chen Ih­rer Ma­jes­tät

Geschichte - - ZU TISCH MIT SISI -

¼ Pfund But­ter, 3 Loth Zuck er, 1 ro­hen, 2 gek och­te Dot­ter und 10 Loth Mehl zu ei­nem Teig k ne­ten. Ei­ne Tor­ten­form aus­le­gen und blind back en. Mit Weich­sel­mar­me­la­de fül­len und aus dem rest­li­chen Teig ein Git­ter flech­ten. Die Tor­te da­mit be­le­gen und lang­sam back en.

Der

Weich­selk uchen wur­de auf dem Eli­sa­beth­sil­ber an­ge­rich­tet, der Des­sert­tel­ler stammt aus dem Ser­vice Hof­form.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.