Nicht oh­ne Si­sis Waa­ge

Geschichte - - ZU TISCH MIT SISI -

Kai­se­rin Eli­sa­beth wuss­te zwar fei­ne Spei­sen zu schät­zen, doch auf ei­ne schlan­ke Fi­gur woll­te sie des­halb nicht ver­zich­ten. Schlu­gen sich Eli­sa­beths ku­li­na­ri­sche Vor­lie­ben auf den Hüf­ten nie­der, leg­te sie so­gleich ei­nen Fast­tag ein. Un­ver­zicht­ba­re Hil­fe war ihr da­bei ih­re per­sön­li­che­waa­ge, die auch auf al­len Rei­sen mit­ge­führt wur­de. Min­des­tens drei­mal täg­lich ließ sich Si­si ab­wie­gen , das Er­geb­nis wur­de in ihr per­sön­li­ches „Waa­ge-jour­nal“ein­ge­tra­gen, das mit hand­schrift­li­chen An­mer­kun­gen der Kai­se­rin ver­se­hen wur­de. Si­sis durch­schnitt­li­ches Ge­wicht be­trug 50 kg bei 172 cm Grö­ße.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.