Nach Mord-Ur­teil wein­te Sol­dat und sag­te nur „Pa­pa“

Heute - Oberösterreich Ausgabe - - ÖsterreichHeute - Von Cle­mens Oistric

Es war denk­bar knapp: Nach dem ent­setz­li­chen To­des­schuss in der Wie­ner Al­brechts­ka­ser­ne stimm­ten fünf von acht Ge­schwo­re­nen für Mord. Ali Ü. muss 15 Jah­re ins Ge­fäng­nis und brach in Trä­nen aus.

Zehn St­un­den lang zit­ter­te er ges­tern um sei­ne Zu­kunft, kurz vor 19.00 Uhr kam dann das für Ali Ü. nie­der­schmet­tern­de Ur­teil der Ge­schwo­re­nen: Fünf der acht Lai­en­rich­ter stimm­ten knap­pest­mög­lich für Mord. Als Rich­te­rin Eva Brand­stet­ter die Stra­fe – 15 Jah­re Haft – ver­kün­de­te, stie­gen dem 22-Jäh­ri­gen die Trä­nen in die Au­gen. Er sag­te nur ein Wort – „Pa­pa“. Der Va­ter des An­ge­klag­ten saß im Saal und ver­sprach sei­nem Bu­ben: „Sohn, ich wer­de dich ret­ten.“Dann führ­ten Jus­tiz­wa­che­be­am­te den To­des­schüt­zen ab.

Wie be­rich­tet, soll Ali Ü. sei­nen schla­fen­den Ka­me­ra­den Is­mail M. (20) mit ei­nem Sturm­ge­wehr er­schos­sen ha­ben. Der An­ge­klag­te sprach im­mer von ei­nem Un­fall – letzt­lich setz­te sich der sou­ve­rä­ne Staats­an­walt Ge­org Schmid-Grim­burg („Wahn­sinns­tat“) mit sei­ner Mor­dan­kla­ge durch.

Die Schwes­ter des Op­fers sag­te er­leich­tert zu „Heu­te“: „Na­tür­lich sind wir froh, dass er sei­ne ge­rech­te Stra­fe be­kommt und lan­ge weg­ge­sperrt wird, aber ich den­ke die gan­ze Zeit nur an mei­nen Bru­der. Der An­ge­klag­te hat uns das Liebs­te auf der Welt ge­nom­men – wir wer­den nie wie­der glück­lich sein.“

Dar­an än­dern auch die 41.000 Eu­ro nichts, die der Op­f­er­fa­mi­lie – ver­tre­ten durch Ju­rist Phil­ipp Wink­ler – zu­ge­bil­ligt wur­den. „Kein Geld der Welt macht un­se­ren Is­mail wie­der le­ben­dig“, sagt Schwes­ter Ha­ni­fe M. trau­rig. Ali Ü.s Ver­tei­di­ger mel­de­te Nich­tig­keits­be­schwer­de und vol­le Be­ru­fung an. Das Ur­teil ist nicht rechts­kräf­tig. Es gilt die Un­schulds­ver­mu­tung

Op­fer-Fa­mi­lie mit Ju­rist Phil­ipp Wink­ler

Ali Ü. (22) er­schoss Is­mail M. (20).

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.