De­si­gner Mau­ri­zio Giam­bra lud zur „Hoch­zeit auf Ita­lie­nisch“

Heute - Oberösterreich Ausgabe - - LeuteHeute -

Nost­al­gie ist doch am schöns­ten, wenn sie in ei­nen Hauch „mo­der­nen Pep“ge­taucht wird. Ein Meis­ter der Hand­werks- und Schnei­der­kunst ist der in Si­zi­li­en auf­ge­wach­se­ne und in Wien agie­ren­de De­si­gner Mau­ri­zio Giam­bra.

Er lud nun zur Prä­sen­ta­ti­on sei­ner neu­en Hoch­zeits­kol­lek­ti­on ins Ate­lier in Wien-Jo­sef­stadt. Von wel­cher Mu­se er sich da­für küs­sen ließ? Giam­bra: „So­phia Lo­ren dien­te mir als In­spi­ra­ti­on. Ih­re Sinn­lich­keit ver­ar­bei­te ich in mei­nen Klei­dern.“

Adi Hir­schal gra­tu­lier­te Mau­ri­zio Giam­bra zur Braut­kleid­kol­lek­ti­on.

So­lo­tän­ze­rin Ma­ria Ya­kov­le­va, Do­ret­ta Car­ter Mu­se So­phia Lo­ren E. Mu­cha, M. Mal­ober­ti, R. Man­ga­nel­li

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.