Lehr­lings-Ab­schie­bung: „Kei­ne Lö­sung mit Haus­ver­stand“

Heute - Oberösterreich Ausgabe - - Oberösterreich Heute -

Die Bun­des­re­gie­rung hat wie be­rich­tet be­schlos­sen: Lehr­lin­ge mit ne­ga­ti­vem Asyl­be­scheid dür­fen doch nicht im Land blei­ben. En­de Au­gust hat­te es noch ge­hei­ßen, sie dür­fen die Aus­bil­dung ab­schlie­ßen. LH Tho­mas Stel­zer übt jetzt an die­ser Ent­schei­dung deut­li­che Kri­tik. Er be­grüß­te, dass es nun Klar­heit in der Sa­che ge­be, ist aber ent­täuscht, „dass kei­ne Lö­sung mit Haus­ver­stand ge­fun­den wur­de“. Wei­ter: „Das ist of­fen­bar am In­nen­mi­nis­te­ri- um ge­schei­tert. Ich ver­ste­he die­sen Kurs nicht.“Es ge­he in OÖ um 430 Be­trof­fe­ne.

Ru­di An­scho­ber (Grü­ne) spricht von ei­nem „Zer­stö­rungs­werk ge­gen In­te­gra­ti­on und Wirtschaft“. Die Ho­te­liers­ver­ei­ni­gung be­klagt, dass Be­trie­ben nun Lehr­lin­ge feh­len wer­den

LH Stel­zer: Kri­tik an In­nen­mi­nis­ter

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.