Fen­chel­ge­mü­se mit schwar­zen Oli­ven

Iss Dich Jung! - - INHALT -

zu­ta­ten

1 kg Fen­chel

Blät­ter von 2 Thy­mi­an­zwei­gen Na­deln von 1 Ros­ma­rin­zweig Salz

PFEF­FER, Frisch Ge­mah­len

1/8 l Weiß­wein ca. 200 g To­ma­ten­wür­feln

1 klei­ne Zwie­bel, Fein Ge­hackt

1 Knob­lauch­ze­he, Fein Ge­hackt

1 El Oli­ven­öl

But­ter Für DIE Form ca. 100 g Oli­ven, schwarz und Ent­steint 60 g Sem­mel­brö­sel

60 g Par­me­san, Ge­rie­ben

zu­be­rei­tung

Fen­chel wa­schen, put­zen und vier­teln.

In Salz­was­ser ca. 10 Mi­nu­ten lang kochen, ab­sei­hen und gut ab­trop­fen las­sen.

In ei­ne aus­ge­but­ter­te Auf­lauf­form die Kräu­ter hin­ein­le­gen und dar­auf den Fen­chel ver­tei­len. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen und mit Weiß­wein über­gie­ßen.

In ei­ner Pfan­ne Öl er­hit­zen, die ge­hack­te Zwie­bel und den ge­hack­ten Knob­lauch an­schwit­zen. Die To­ma­ten­wür­feln da­zu­ge­ben und kurz mit­düns­ten.

Zu­sam­men mit den Oli­ven über dem Fen­chel ver­tei­len. Sem­mel­brö­sel mit Kä­se und den ge­hack­ten Kräu­tern ver­mi­schen. Über dem Ge­mü­se ver­tei­len und für ca. 20 Mi­nu­ten im vor­ge­heiz­ten Back­rohr bei 200° C über­ba­cken.

Da­zu passt knusp­ri­ges Weiß­brot.

Fen­chel de­cken be­reits ein Vier­tel des Ta­ges­be­darfs an Cal­ci­um ab. Sonst bie­tet die hel­le Knol­le noch Vit­ami­ne, Ei­sen, Fols­bu­re und Phos­phor. Und sie ist sehr ka­lo­ri­en­arm.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.