Wei­ße Boh­nen mit Gar­ne­len

Iss Dich Jung! - - INHALT -

zu­ta­ten

600g wei­ße Boh­nen, frisch

oder aus der Do­se 2 Scha­lot­ten

2 Ze­hen Knob­lauch 1 Do­se Pe­la­ti-to­ma­ten, klein ge­schnit­ten, mit dem Saft ver­mischt et­was Oli­ven­öl 1 Zweig Zi­tro­nen­thy­mi­an

1/16 Li­ter tro­cke­ner Weiß­wein 10 dag Par­me­san, frisch

ge­rie­ben

8 Stück Kirsch­toma­ten 12 Stück Rie­sen­gar­ne­len

Salz

Cay­enne­pfef­fer

zu­be­rei­tung

Boh­nen über Nac hti nk al­tem Was­ser ein­wei­chen.

Was­ser ab­gie­ßen und die Boh­nen in aus­rei­chend Was­ser weich kochen.

Scha­lot­ten fein wür­fe­lig schnei­den und in ei­ner Pfan­ne in Oli­ven­öl an­rös­ten.

Zi­tro­nen­thy­mi­an und die Boh­nen da­zu­ge­ben, mit­weiß­wein ab­lö­schen, mit Salz und Cay­enne­pfef­fer wür­zen und mit der Pe­la­ti-to­ma­ten­mi­schung auf­gie­ßen.

Am Schluss mit dem fri­schen Par­me­san bin­den.

Das Oli­ven­öl er­hit­zen und die Gar­ne­len gla­sig an­schwit­zen, Knob­lauch und Kirsch­toma­ten und Salz da­zu­ge­ben, al­les kurz durch­schwen­ken.

In et­was tie­fe­ren Tel­lern das Boh­nen­ra­gout an­rich­ten und die Gar­ne­len schön ar­ran­gie­ren, mit fri­schem Thy­mi­an de­ko­rie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.