Spi­natsa­lat mit Ma­kre­len

Iss Dich Jung! - - INHALT -

zu­ta­ten

600 g fri­scher Blatt­spi­nat

200 g Trau­ben, wei­ße und Blaue, hal­biert ca .8 0g Wal­nüs­se,

in ei­ner Pfan­ne tro­cken ge­rös­tet

2 El But­ter

2S tück Scha­lot­ten, fein ge­hackt

1 Knob­lauch­ze­he, fein ge­hackt

Salz

Pfef­fer aus der Müh­le

Saft von ½ Zitrone

1 Do­se Ma­kre­len, gut ab­ge­tropft

zu­be­rei­tung

Den Blatt­spi­nat ver­le­sen, wa­schen und tro­cken schleu­dern, al­le di­cken Stie­le ent­fer­nen.

In ei­nem gro­ßen Topf reich­lich Was­ser und ei­ne kräf­ti­ge Pri­se Salz auf­ko­chen las­sen.

Den Spi­nat hin­ein­ge­ben, ganz kurz auf­ko­chen und durch ein Sieb ab­gie­ßen. Spi­nat mit eis­kal­tem Was­ser ab­schre­cken, da­mit die Far­be er­hal­ten bleibt.

Gut ab­trop­fen las­sen und fest aus­drü­cken. Spi­nat ganz grob ha­cken.

Die ge­wür­fel­ten Scha­lot­ten und den Knob­lauch in der But­ter an­schwit­zen, den Spi­nat zu­ge­ben und durch­schwen­ken, Trau­ben und Wal­nüs­se hin­ein­ge­ben und mit Salz, Pfef­fer und Zi­tro­nen­saft ab­schme­cken.

Auf Tel­lern ver­tei­len und mit den Ma­kre­len­fi­lets ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.