Ge­mü­se­cur­ry

Iss Dich Jung! - - INHALT -

zu­ta­ten

1 Stück klei­ner Kar­fi­ol

500g Ka­rot­ten

2 Stück mitt­le­re Zwie­bel, fein ge­hackt 4 Knob­lauch­ze­hen, fein ge­hackt 1 klei­nes Stück Ing­wer­knol­le,

fein ge­hackt

2El But­ter oder But­ter­schmalz

2 Tl Ko­ri­an­der­sa­men

2 Tl Kreuz­küm­mel

1Tl Kur­ku­ma

½ Tl Chili­pul­ver

400 ml Ko­kos­milch ca. 500 ml Ge­mü­se­sup­pe

Salz

Jung­zwie­beln fri­scher Ko­ri­an­der

100g Cas­hew­nüs­se, ge­rös­tet

zu­be­rei­tung

Den Kar­fi­ol in Rö­schen tei­len, Ka­rot­ten in Stü­cke schnei­den. Den Zwie­bel, Knob­lauch und Ingwer schz­len und klein­wür­fe­lig schnei­den.

Die Zwie­bel-, Knob­lauch- und Ing­wer­stü­cke in But­ter An­schwit­zen.

Ko­ri­an­der und Kreuz­küm­mel im Mör­ser zer­klei­nern und mitrös­ten. Kur­ku­ma und Chili­pul­ver zu­ge­ben, mit Ko­kos­milch und Sup­pe Auf­gie4en, kurz Auf­ko­chen las­sen.

Ge­mü­se zu­ge­ben und kö­cheln las­sen, bis das Ge­mü­se weich ist. Mit Salz Ab­schme­cken.

DAS Ge­mü­se­cur­ry mit den in dün­ne Rin­ge ge­schnit­te­nen Jung­zwie­beln, den fri­schen Ko­ri­an­derblzttern und den ge­rös­te­ten Cas­hew­nüs­sen ser­vie­ren.

Gar­ni­tur

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.