„Das war ganz klar ein gro­ßes Netz­werk“

Ei­ner im In- und Aus­land agie­ren­den Dro­gen­ban­de wur­de un­ter maß­geb­li­cher Be­tei­li­gung der hei­mi­schen Po­li­zei das Hand­werk ge­legt.

Kleine Zeitung Kaernten - - Österreich -

Mit prä­pa­rier­ten Au­tos hat ei­ne in­ter­na­tio­nal agie­ren­de Ban­de Dro­gen, Waf­fen und Geld im gro­ßen Stil ge­schmug­gelt. „Ge­ar­bei­tet“wur­de in Ös­ter­reich, Bel­gi­en, Hol­land, Deutsch­land, Frank­reich und der Schweiz. Ins­ge­samt 82 Ki­lo Dro­gen, rund 875.000 Eu­ro Bar­geld so­wie Schuss­waf­fen konn­ten si­cher­ge­stellt wer­den. Von Mai bis De­zem­ber 2016 wur­den al­lein nach Wi­en 17 Ki­lo He­ro­in so­wie Streck­mit­tel ge­schmug­gelt.

„Das war ganz klar ein gro­ßes Netz­werk“, ver­deut­licht Bun­des­kri­mi­nal­amts­spre­cher Vin­cenz Kriegs-Au den Stel­len­wert des Er­mitt­lungs­er­folgs. Da­bei hat­ten die Be­am­ten auch das Glück auf ih­rer Sei­te. Bei ei­ner „nor­ma­len“Kon­trol­le auf der A 3 im deut­schen Pas­sau wur­de in ei­nem Au­to ein ei­gens ge­schaf­fe­ner Leer­raum un­ter dem Ar­ma­tu­ren­brett mit 12.000 Eu­ro so­wie Ko­ka­in ent­deckt.

Bis zu fünf Ki­lo Sucht­mit­tel hat­ten in dem ge­hei­men Fach Platz. Die wei­te­ren Er­mitt­lun­gen führ­ten dann zu dem rie­si­gen Netz­werk. Ins­ge­samt zehn prä­pa­rier­te Schmugg­ler­au­tos wur­den si­cher­ge­stellt.

LKA NÖ

Bis zu fünf Ki­lo Sucht­mit­tel hat­ten im ge­hei­men Fach Platz

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.