„Ich wer­de bis zum letz­ten Tag al­les ge­ben“

Das Tra­di­ti­ons­gast­haus „Der Lam­plwirt“in Ebenthal ist in­sol­vent. Gast­wirt Ro­bert Knapp hofft, dass er den Be­trieb wei­ter­füh­ren kann.

Kleine Zeitung Kaernten - - Klagenfurt - Clau­dia Beer-Ode­brecht

Lam­plwirt“Ro­bert Knapp steckt in fi­nan­zi­el­len Schwie­rig­kei­ten. Über das Ver­mö­gen des seit über 100 Jah­ren be­ste­hen­den Gast­hau­ses in Ebenthal wur­de am Di­ens­tag am Lan­des­ge­richt ein Sa­nie­rungs­ver­fah­ren mit Ei­gen­ver­wal­tung er­öff­net. Der­zeit wird der Be­trieb nor­mal wei­ter­ge­führt. Wenn es nach Knapp geht, soll es auch so blei­ben: „Ich möch­te un­be­dingt wei­ter­ma­chen. Ich wer­de bis zum letz­ten Tag al­les ge­ben.“

Laut dem Al­pen­län­di­schen Kre­di­to­ren­ver­band be­tra­gen die Pas­si­va 575.200 Eu­ro, dem ge­gen­über ste­hen Ak­ti­va in Hö­he von rund 363.360 Eu­ro. Die Ur­sa­chen für die In­sol­venz lie­gen für Knapp auf der Hand: „Im Vor­jahr wur­de die Brü­cke vor un­se­rer Tür sa­niert, die Ar­bei­ten gin­gen ein hal­bes Jahr lang.“We­gen Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen und Sper­ren sei­en ins­be­son­de­re die Stamm­kun­den weg­ge­blie­ben.

„Wir ha­ben al­les ver­sucht, um den Um­satz­rück­gang wie­der auf­zu­ho­len. Wir hat­ten je­den Tag of­fen und ich war rund um die Uhr im Be­trieb. Lei­der hat das nichts mehr ge­hol­fen“, sagt er. Knapp hofft jetzt, dass die Gläu­bi­ger dem Sa­nie­rungs­plan zu­stim­men. Dar­in wird die­sen ei­ne Quo­te von 30 Pro­zent zahl­bar in Ra­ten bis En­de Sep­tem­ber 2019 an­ge­bo­ten. Von der In­sol­venz sind rund 24 Gläu­bi­ger und fünf Mit­ar­bei­ter be­trof­fen.

An ein En­de des „Lam­plwir­tes“will er nicht den­ken. „Da­mit wür­de ein Teil ös­ter­rei­chi­scher Gast­haus­kul­tur ver­lo­ren ge­hen“, sagt Knapp. Er hat den Be­trieb vor genau fünf Jah­ren über­nom­men, nach­dem das le­gen­dä­re Wir­te­paar Sis­sy Re­ber­nig und Hans Tisch­ler in Pen­si­on ge­gan­gen ist. Der „Lam­plwirt“ist auch für sei­ne Kun­st­eis­bahn­hal­le und das „Le­der­ho­sen­tref­fen“be­kannt.

TRAUSSNIG

Die Zu­kunft des „Lam­plwir­tes“in der Mie­ge­rer Stra­ße in Ebenthal ist un­ge­wiss

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.