Mes­ser­ste­cher (21) wur­de in Wi­en ge­fasst

Kleine Zeitung Kaernten - - Karnten -

Drei Ta­ge nach ei­ner Mes­ser­ste­che­rei am Kla­gen­fur­ter Hei­li­gen­geist­platz ist der mut­maß­li­che Tat­ver­däch­ti­ge ge­fasst: Der Rus­se wur­de am Mon­tag in Wi­en ver­haf­tet. Dort­hin war der 21-Jäh­ri­ge mit dem Bus ge­flüch­tet. Als er die­sen ver­ließ, ha­ben ihn Wie­ner Po­li­zis­ten er­kannt. Er war äu­ßerst ag­gres­siv und konn­te nur durch An­dro­hung des Waf­fen­ge­brau­ches ver­haf­tet wer­den. Der Mann wird be­schul­digt, zwei Af­gha­nen (22) ver­letzt zu ha­ben. Ein Un­gar (15) schei­det – ent­ge­gen ers­ten Mel­dun­gen – als Tä­ter aus, sagt Chef­in­spek­tor Richard Pikl vom Stadt­po­li­zei­kom­man­do Kla­gen­furt. Bei der Durch­su­chung des Rus­sen wur­den zwei Klapp­mes­ser (ei­nes ver­mut­lich die Tat­waf­fe) si­cher­ge­stellt. Er wird in den nächs­ten Ta­gen in die Jus­tiz­an­stalt Kla­gen­furt über­stellt. Ein Op­fer wird noch im­mer im Kli­ni­kum be­han­delt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.