Erst­mals Preis für Jun­gli­te­ra­ten

Sa­bi­ne Lint­schin­ger be­kam am Frei­tag den ers­ten New­co­mer-Li­te­ra­tur­preis der Stadt Kla­gen­furt über­reicht.

Kleine Zeitung Kaernten - - Klagenfurt -

Mit ih­rem Text „At­men“konn­te Sa­bi­ne Lint­schin­ger, die un­ter dem Pseud­onym Rhon­da Lam­ber­ty schreibt, die Ju­ry über­zeu­gen. Die Kla­gen­fur­te­rin ist die ers­te Preis­trä­ge­rin des New­co­mer-Li­te­ra­tur­prei­ses für Pro­sa, den die Stadt im Rah­men des Li­te­ra­tur­wett­be­werbs des Kärntner Schrift­stel­ler­ver­ban­des ver­gibt. Der Preis ist mit 1500 Eu­ro do­tiert.

Ziel sei es, jun­gen und viel­ver­spre­chen­den Li­te­ra­ten und Li­te­ra­tin­nen ei­nen bes­se­ren Start ih­rer li­te­ra­ri­schen Lauf­bahn zu er­mög­li­chen. „Ge­ra­de Die Bür­ger­meis­te­rin gra­tu­lier­te der Ge­win­ne­rin

für jun­ge Ta­len­te ist es be­son­ders wich­tig, dass ih­re Ar­beit ge­se­hen und ge­schätzt wird“, sag­te Bür­ger­meis­te­rin Ma­ri­aLui­se Ma­thia­schitz in ih­rer Re­de.

STADTPRESSE/FRITZ

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.