Sechs Jahr­zehn­te Gast­hof Tho­ma­han

Kleine Zeitung Steiermark - - MENSCHEN & MÄRKTE -

Wenn die Son­ne vom Him­mel lacht, dann ist der Gast­gar­ten im Gast­hof Tho­ma­han auch ger­ne voll. Kein Wun­der, denn schließ­lich wird das Gast­haus be­reits in der drit­ten Ge­ne­ra­ti­on er­folg­reich ge­führt und das fa­mi­liä­re Team sorgt für Ge­müt­lich­keit. Den Grund­stein da­für setz­ten Ma­li und Max Le­ben be­reits vor 60 Jah­ren, als sie 1955 den Kauf­ver­trag für den Gast­hof, der ur­sprüng­lich als Rast­sta­ti­on fun­gier­te, un­ter­zeich­ne­ten. 1980 über­nahm Sohn Gün­ther Le­ben mit Ehe­frau Gri­ta – mitt­ler­wei­le ar­bei­ten so­wohl des­sen Töch­ter als auch ei­ner der Schwie­ger­söh­ne im Be­trieb. RE­SER­VIE­RUNG UND IN­FO: Gast­hof Tho­ma­han, Gra­zer Bun­des­stra­ße 15, Frie­sach bei Peg­gau, Tel. (03127) 41 555, tho­ma­han.at

Die Fa­mi­lie Le­ben freut sich auf Ih­ren Be­such im tra­di­tio­nell ge­führ­ten Gast­hof Tho­ma­han in Frie­sach bei Peg­gau

J. Ha­berl, Koch R. Trettl und Vi­ze­kon­sul E. Mö­derl

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.