Brief­trä­ger über­fal­len

Mann be­kam Faust­schlag, Tä­ter mit Bar­geld flüch­tig.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

ST. PE­TER A. O. Ein Brief­trä­ger ist am Di­ens­tag in Witt­manns­dorf in der Ge­mein­de St. Pe­ter am Ot­ters­bach (Be­zirk Süd­ost­stei­er­mark) von ei­nem be­waff­ne­ten Tä­ter über­fal­len wor­den. Der Un­be­kann­te hat­te das Op­fer mit ei­ner Faust­feu­er­waf­fe be­droht und durch ei­nen Schlag ver­letzt. Ei­ne Alarm­fahn­dung ver­lief vor­erst oh­ne Er­folg, so die Lan­des­po­li­zei­di­rek­ti­on.

Der Post­an­ge­stell­te, der auch Geld wie et­wa Pen­si­ons­an­sprü­che an Haus­hal­te zu­stellt, wur­de von dem Tä­ter ge­gen 8.15 Uhr über­wäl­tigt. Der Räu­ber sprach ak­zent­frei Deutsch, trug ei­ne schwar­ze Sturm­hau­be und ei­nen schwar­zen Pull­over mit Ka­pu­ze. Das Op­fer muss­te nach dem Faust­schlag zur Be­hand­lung ins Spi­tal. Der Tä­ter flüch­te­te mit Bar­geld.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.