ZUR PER­SON

Kleine Zeitung Steiermark - - TRIBÜNE -

Ge­bo­ren am 7. Ju­ni 1937 in Tu­nis als Ro­ber­to Zer­que­ra Blan­co, wuchs in Bei­rut und Ma­drid auf. Sei­ne Songs „Ein biss­chen Spaß muss sein“und „Der Pup­pen­spie­ler von Me­xi­ko“wur­den Hits. Im Fern­se­hen be­kam er 1973 sei­ne ers­te ei­ge­ne Show „Heu­te so, mor­gen so“, wei­te­re folg­ten. nahm sich selbst stets nur so ernst, wie es sein muss­te. So­gar, dass ihn jetzt Bay­erns In­nen­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann ei­nen „wun­der­ba­ren Ne­ger“hieß und auf ei­nen his­to­risch übelst be­setz­ten Aus­druck zu­rück­griff, nahm er ge­las­sen. „Ich füh­le mich nicht be­lei­digt, ich bin ein stol­zer Far­bi­ger und wün­sche mir, dass al­le Far­bi­gen, die das jetzt le­sen, das auch so se­hen.“CSU-Eh­ren­mit­glied Blan­co ka­lau­er­te ein­mal vor den De­le­gier­ten: „Wir Schwar­zen müs­sen zu­sam­men-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.