Auf der Stra­ße UN­FALL­STA­TIS­TIK

Trau­ri­ger Re­kord bei töd­li­chen Ver­kehrs­un­fäl­len in der Stei­er­mark: 23 Men­schen ka­men im Ju­li und Au­gust ums Le­ben. Ges­tern wa­ren wie­der zwei To­des­op­fer zu be­kla­gen.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK - KA­TRIN SCHWARZ

Al­lein die Bi­lanz des gest­ri­gen Ta­ges war er­schre­ckend: Zwei To­te wa­ren auf stei­ri­schen Stra­ßen zu be­kla­gen. Am spä­ten Nach­mit­tag stieß auf der B 68 im Be­reich St. Mar­ga­re­then an der Ra­ab ein Pkw fron­tal mit ei­nem Lkw zu­sam­men. Für den Au­to­len­ker mit Leib­nit­zer Kenn­zei­chen (39) – er dürf­te zu­vor auf die lin­ke Fahr­bahn ge­ra­ten sein – kam je­de Hil­fe zu spät. Der Fah­rer des Lkw (51) wur­de ver­letzt ins Kran­ken­haus ge­flo­gen. Die B 68 war st­un­den­lang ge­sperrt.

Ei­ne Fuß­gän­ge­rin (79) aus Lem­sitz (Ge­mein­de St. Ste­fan ob Stainz) wur­de zu­vor beim Über­que­ren der Stra­ße in ih­rem Hei­mat­ort von ei­nem Ge­län­de­wa­gen er­fasst und auf die Fahr­bahn ge­schleu­dert. Auch für sie gab es kei­ne Ret­tung. Ein wei­te­rer dra­ma­ti­scher Un­fall en­de­te für die Be­tei­lig­ten am Di­ens­tag 86 Un­fall­to­te wa­ren 2014 in der Stei­er­mark zu be­kla­gen. 63 da­von ka­men be­reits zwi­schen Jän­ner und Au­gust ums Le­ben. 53 Ver­kehrs­to­te gab es heu­er im glei­chen Zei­t­raum, das sind um 10 To­te we­ni­ger als 2014. Vier Men­schen ka­men in die­ser Wo­che ums Le­ben, auch in der Vor­wo­che gab es in der Stei­er­mark drei Ver­kehrs­to­te. glimpf­lich. Ein Pkw-Len­ker (53) aus dem Be­zirk Ba­den kam auf der Ur­sprungs­alm (Schlad­ming) von der Stra­ße ab und stürz­te ab. Der Pkw blieb in ei­nem Bach­bett lie­gen. Der Len­ker und sei­ne Le­bens­ge­fähr­tin (38) wur­den nur leicht ver­letzt.

Vie­le To­des­op­fer

Die Bi­lanz die­ses Schön­wet­terSom­mers auf der Stra­ße ist tra­gisch: 23 Men­schen ka­men im Ju­li und Au­gust auf den Stra­ßen ums Le­ben, 2014 wa­ren es 15 To­te – um acht we­ni­ger. Auch im Bun­des­län­der­ver­gleich des VCÖ hat­te die Stei­er­mark in die­sem Som­mer die meis­ten Ver­kehrs­to­ten.

„Wo­bei wir im Jah­res­ver­gleich deut­lich hin­ter den Un­fall­to­ten des Vor­jah­res sind“, so Oberst Wolf­gang Staudacher, Lei­ter der Ver­kehrs­ab­tei­lung der Lan­des­po­li­zei­di­rek­ti­on. 2014 gab es in der Stei­er­mark bis En­de Au­gust zehn To­te mehr.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.