No­te: Sehr gut

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ - DIDI HUB­MANN

Früh­pen­sio­nis­ten, Fe­ri­en­ver­tei­di­ger, Re­form­ver­hin­de­rer: Man kann nicht be­haup­ten, dass die Leh­rer in un­se­rer Ge­sell­schaft ei­nen leich­ten Stand hät­ten.

Ei­ni­ges ha­ben sie sich auch selbst ein­ge­brockt. Scha­de ist nur, dass uns da­durch der Blick auf vie­le po­si­ti­ve Ent­wick­lun­gen ver­stellt wird. Al­so, räu­men wir ein paar Vor­ur­tei­le weg: In Graz gibt es Som­mer­schu­len. Mit Leh­rern, die auf Ur­laub ver­zich­ten, um für die Kin­der da zu sein. Um ih­nen zu hel­fen, bes­ser ins Schul­jahr zu star­ten. Frei­wil­lig, und bis auf ei­ne selbst­ver­ständ­li­che Auf­wands­ent­schä­di­gung er­hal­ten die Leh­rer kei­nen Cent mehr. Eva Pon­sold, die Wi­ku-Di­rek­to­rin, ar­bei­tet noch da­zu an ei­ner Ko­ope­ra­ti­on mit der Uni Graz und der Päd­ago­gi­schen Aka­de­mie, da­mit Lehr­amts­stu­den­ten in den Fe­ri­en ih­re Pra­xis bei Som­mer­schu­len ab­sol­vie­ren kön­nen. Wie­der al­les im Di­ens­te der Kin­der. ür die Mü­he, den Ein­satz und die Or­ga­ni­sa­ti­ons­ar­beit ver­die­nen die mit­ma­chen­den Gra­zer Leh­rer kei­ne schlech­ten Schlagzeilen, son­dern end­lich ein­mal ein: Sehr gut!

FSie er­rei­chen den Au­tor un­ter

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.