Der Po­li­zist wird zum Ra­ser

Michael Kö­nig aus Admont muss im Job Tem­po­sün­der ab­stra­fen. Pri­vat steigt er aber selbst aufs Gas. Der Po­li­zist star­tet am Frei­tag bei der Lie­zen-Ral­lye.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - MAR­TIN MANDL

Ei­gent­lich ge­hört es zu Michael Kö­nigs Auf­ga­ben, Ra­ser von den Lie­ze­ner Stra­ßen zu ho­len. Mor­gen und am Sams­tag ist es der Ad­mon­ter Po­li­zist aber selbst, der wohl un­zäh­li­ge 50er-, 80er- und 100er-Be­gren­zun­gen nicht ein­hal­ten wird. Der Fa­mi­li­en­va­ter ist auch heu­er wie­der Teil­neh­mer der Lie­zen-Ral­lye, die quer durchs Enn­s­tal führt.

„Ich wür­de mich schon als schnel­len Au­to­fah­rer be­zeich­nen, aber im ge­setz­li­chen Rah­men“, er­klärt der lei­den­schaft­li­che Mo­tor­rad­fah­rer, der sich seit dem Jahr 2001 ak­tiv dem Mo­tor­sport ver­schrie­ben hat. „Mein Va­ter war schon im­mer ral­ly­e­be­geis­tert und das hat sich auf mich über­tra­gen“, er­zählt der 45Jäh­ri­ge, der sich ge­mein­sam mit Tho­mas Zei­ser vor vier Jah­ren auch den Traum ei­nes ei­ge­nen Ral­lye­wa­gens er­füllt hat, ei­nes Opel As­tra Gsi 16V. „Der hat da­mals nur 7500 Eu­ro ge­kos­tet.“Seit­dem fährt das Duo mit 170 Pfer­de­stär­ken. „Wenn es berg­ab geht, hat der Opel 175 PS“, grinst er. Der Au­di A4 sei­nes Soh­nes

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.