Come­back nach 5607 Ta­gen und ein Heim­sieg in Köf­lach

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - CHRIS­TOPH HEIGL

HAND­BALL. 5607 Ta­ge sind ge­nug! Am 29. April 2000 fei­er­ten die „Re­mus-Hand­bal­ler“in Bärn­bach aus­ge­las­sen, mit viel Sekt und ka­put­tem Meis­ter­po­kal den zwei­ten Ti­tel – und die Bru­cker spiel­ten ihr für lan­ge Zeit letz­tes Heim­spiel in der Erst­klas­sig­keit ge­gen West­wien (28:24) im Play­off. Trotz ge­won­ne­ner Re­le­ga­ti­on ge­gen Post SV Graz stieg Bruck ein paar Ta­ge spä­ter frei­wil­lig in die Lan­des­li­ga ab. Die Li­zenz wur­de ver­scha­chert.

15 Jah­re spä­ter fei­ert der HC Bruck nach tur­bu­len­ten Jah­ren in den un­te­ren Li­gen heu­te um 19 Uhr wie­der ein HLA-Heim­spiel. Die Eu­pho­rie ist groß, die Hal­le wird voll sein, pas­send zum Come­back kehrt auch Fritz Lin­ner als Hal­len­spre­cher zu­rück. „Wir wer­den al­les ver­su­chen, ge­gen Bre­genz ei­ne Über­ra­schung zu schaf­fen“, ver­spricht Re­ne Kra­mer, der sport­li­che Lei­ter. Bruck hat sich raus­ge­putzt, im VIP-Klub und in der Ca­fe­te­ria gab es Um­bau­ten, dort will man nach dem Hand­ball-Hit auch ei­ne Live-Über­tra­gung des Fuß­bal­lLän­der­spiels bie­ten.

Die HSG Bärn­bach/Köf­lach hat nach Leo­ben (28:26 in Hard) auch ei­nen Stei­rer-Sieg ein­ge­fah­ren. Vor dem Spiel in Köf­lach sag­ten drei wasch­ech­te HSG­ler Adieu: Ot­mar Pus­ter­ho­fer, Tho­mas Vo­di­ca und Chris­ti­an Of­fen­ba­cher wur­den von Prä­si­dent Ot­to Kresch ver­ab­schie­det und sa­hen in ih­rer „Pen­si­on“ei­nen be­herz­ten Kampf, der mit zwei Punk­ten be­lohnt wur­de. Nach dem Wech­sel la­gen die Stei­rer kon­stant vor­ne und hol­ten dank Kee­per Pe­ter Sz­abo ein 22:21.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.