Men­schen­ket­te un­ter dem Mot­to „Herz statt Het­ze“vor Land­haus

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

Die Platt­form „Flücht­lin­ge - Will­kom­men in der Stei­er­mark“ruft am Mon­tag zu ei­ner Men­schen­ket­te vor dem Land­haus auf. „Wir wol­len zei­gen, dass es Hilfs­be­reit­schaft in un­se­rem Land gibt“, er­klärt Ti­na Wirns­ber­ger, war­um sie sich mit Mit­strei­tern am Mon­tag vor dem Land­haus un­ter dem Mot­to „Herz statt Het­ze“ver­sam­meln will und al­le Gra­zer zur Teil­nah­me da­zu auf­ruft.

Das Da­tum ist be­wusst ge­wählt, dis­ku­tie­ren doch am Vor­mit­tag die Ab­ge­ord­ne­ten im Land­tag das The­ma Asyl­po­li­tik. Die FPÖ hat den Son­der­land­tag in­iti­iert. Da­bei will man LH Her­mann Schüt­zen­hö­fer, Ge­sund­heits­lan­des­rat Chris­to­pher Dr­ex­ler (bei­de ÖVP) und So­zi­al­lan­des­rä­tin Do­ris Kam­pus (SPÖ) in die Pflicht neh­men. Fra­gen zum Durch­griffs­recht des Bun­des und zu den Kos­ten des Asyl­we­sens wer­den un­ter an­de­rem ge­stellt.

Die Men­schen­ket­te ist von 9.30 Uhr bis 10 Uhr vor dem Land­haus in der Her­ren­gas­se ge­plant. Erst kürz­lich gin­gen in Wi­en und Graz un­ter dem Mot­to „Re­fu­gees Wel­co­me“De­mons­tran­ten auf die Stra­ße.

KRI­MI­NA­LI­TÄT

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.