Mei­len­stein für die Tour de Fran­ce

EM-End­run­de 2016 ist Ös­ter­reich nach dem 1:0 ge­gen Mol­da­wi­en prak­tisch si­cher. De­fi­ni­ti­ve Ent­schei­dung ver­tagt, es fehlt noch ein Punkt. Re­mis ge­gen Schwe­den bringt Grup­pen­sieg.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT - TV-TI PPS HU­BERT GIGLER

Tisch­ten­nis, Aus­tria Open (Live).

Ski­sprin­gen, in Chai­kovs­ky (Ka­sachs­tan/ live). For­mel 1, GP von Ita­li­en, Start: 14 Uhr (live).

Golf, Russian Open, 4. Tag (live).

Die End­gül­tig­keit geht doch nicht schnel­ler als er­laubt über die Büh­ne, sie dau­ert et­was län­ger. Frank­reich wird pas­sie­ren, mit an Si­cher­heit gren­zen­der Wahr­schein­lich­keit, der ak­tu­el­le Ju­bel ist da­her zu­läs­sig. Nur die de­fi­ni­ti­ve Ent­schei­dung ist ver­tagt, da­her bleibt für den ganz gro­ßen Freu­den­tau­mel noch Raum und Zeit. Denn Russ­land hat Schwe­den ge­schla­gen und sich zu­rück­ge­mel­det ins Ren­nen um die Plät­ze. Ös­ter­reich spiel­te ge­gen Mol­da­wi­en zwar schon 13.15 Uhr, Eu­ro­sport. Fi­nal­läu­fe (live).

Ru­dern, WM,

Red Bull Air Race in Spiel­berg (live).

Rad­sport, Vu­el­ta, 15. Etap­pe (live).

Ten­nis, US Open, Ach­tel­fi­na­le Da­men und Her­ren (live).

Sport ak­tu­ell. fast au­ßer Kon­kur­renz, braucht aber trotz­dem noch den fi­na­len Stoß. Nach dem 1:0 im Wie­ner Pra­ter hat Kol­lers Team noch vie­le Op­tio­nen, nicht nur auf das Er­rei­chen der End­run­de, son­dern auch via Grup­pen­sieg nach Frank­reich zu ge­lan­gen. Ein Re­mis in Schwe­den wür­de da­für schon ge­nü­gen, spä­tes­tens aber ein Sieg ge­gen Liech­ten­stein. Die­ser al­lein reicht für Platz eins.

Zäh­flüs­si­ges Spiel

Der nächs­te Ent­wick­lungs­schritt hin zur Eu­ro­pa­meis­ter­schaft blieb zu­nächst im blo­ßen Gestal­tungs­sta­di­um hän­gen. Die Ös­ter­rei­cher be­müh­ten sich um den Spiel­fluss, doch die zä­hen Mol­da­wi­er dehn­ten das Match so weit aus, bis es wie ei­ne kleb­ri­ge Mas- se er­schien. Die Gast­ge­ber setz­ten sich in der geg­ne­ri­schen Hälf­te fest, blie­ben aber dann dort pi­cken. Um die Sturm­spit­ze Marc Jan­ko her­um sta­chen die mol­da­wi­schen Ver­tei­di­ger in die Hö­he und schick­ten die in den Straf­raum ge­sand­ten Bäl­le un­ge­niert und post­wen­dend zu­rück. Und so wur­de der Ge­dulds­fa­den der Ös­ter­rei­cher bis zum Äu­ßers­ten ge­reizt, doch die Mann­schaft, von Mar­cel Kol­ler dar­auf wohl­vor­be­rei­tet, ließ sich nicht zu ei­ner Über­span­nung hin­rei­ßen.

Zlat­ko Ju­nu­zo­vic stieß das Tor zur EM

Ju­nu­zo­vic, Klein und Dra­go­vic (von links) be­ju­beln den 1:0-Sieg

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.