Beck­hams Nach­wuchs

Die vier Kin­der sind aus dem Gröbs­ten raus, des­halb woll­te Vic­to­ria ein neu­es „Ba­by“: Oli­ve.

Kleine Zeitung Steiermark - - LEUTE -

SONN­TAG,

6. SEP­TEM­BER 2015, SEI­TE 72

Der Erst­ge­bo­re­ne Brook­lyn ist be­reits 16 und ein be­gehr­tes männ­li­ches Mo­del, Ro­meo fei­er­te vor Kur­zem sei­nen 13. Ge­burts­tag, der jüngs­te Sohn Cruz ist auch schon zehn – selbst Nest­häk­chen Har­per Se­ven ist mit sei­nen vier Jah­ren be­reits aus dem Gröbs­ten her­aus. Höchs­te Zeit für das Pro­mi-Paar Da­vid (40) und Vic­to­ria Beck­ham (41), an wei­te­ren Nach­wuchs zu den­ken. Und die­sen stell­ten Ma­ma Vic­to­ria und Sohn Brook­lyn jetzt selbst auf Instagram der Öf­fent­lich­keit vor. „Lernt Oli­ve Beck­ham ken­nen – un­ser neu­es­tes Ba­by“, schrieb das eins­ti­ge Spice Girl. Und stell­te das Schwarz-Weiß-Fo­to ei­nes sü­ßen klei­nen Hun­des da­zu.

Die Beck­hams ha­ben nie ein Ge­heim­nis dar­aus ge­macht, wie wich­tig Haus­tie­re für sie sind. Des­halb ge­hört be­reits seit sechs Jah­ren Bull­dog­ge Co­co zur Fa­mi­lie da­zu. Sie rief kürz­lich Tier­schüt­zer auf den Plan, nach­dem Fo­tos von der Hün­din auf­ge­taucht wa­ren, die sie mit rot la­ckier­ten Kral­len – pas­send zu Vic­to­ri­as Out­fit – zei­gen. Und auch die Fran­zö­si­sche Bull­dog­ge Scar­lett wird oft mo­disch „ge­stylt“.

Fa­mi­lie Beck­ham bei ei­nem öf­fent­li­chen Auf­tritt har­mo­nisch ver­eint – nur Töch­ter­chen Har­per fehlt

„Ba­by“Oli­ve – wie der Rest der Pro­mi-Fa­mi­lie nicht fo­to­scheu

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.