„Fal­sche Spie­ler, fal­sche Tak­tik“

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

STOCK­HOLM. Die schwe­di­sche Pres­se kri­ti­siert nach der 0:1-Nie­der­la­ge in Russ­land die schwa­che Leis­tung der hei­mi­schen Na­tio­nal­mann­schaft, schreibt von „fal­schen Spie­lern und fal­scher Tak­tik“so­wie ei­ner „läh­men­den Vor­stel­lung“und ei­nem „Alb­traum in Moskau“. Die sport­lich Ver­ant­wort­li­chen wie­der­um zit­tern vor dem Spiel ge­gen Ös­ter­reich am Di­ens­tag um Su­per­star Zla­tan Ibra­hi­mo­vic (Bild). Der 33-jäh­ri­ge Stür­mer muss­te ge­gen Russ­land zur Pau­se aus­ge­tauscht wer­den. Der Ver­let­zungs­grad wird ge­heim ge­hal­ten. ÖFB-Te­am­chef Mar­cel Kol­ler be­schäf­tigt sich nicht mit Schwe­dens Star und sagt: „Uns ist es egal, ob Ibra­hi­mo­vic spielt oder nicht.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.