Platz zwei für Ra­b­itsch

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER- SPORT -

RAD­SPORT. Mit dem Ren­nen in Schwaz, das we­gen des schlech­ten Wet­ters von 190 auf 158 Ki­lo­me­ter ver­kürzt wur­de, ging die Rad-Bun­des­li­ga zu En­de. Am schnells­ten in Ti­rol war der Slo­we­ne An­di Ba­jc (Am­plat­zBMC), Platz zwei hol­te der Stei­rer Ste­phan Ra­b­itsch (Fel­ber­mayr Sim­plon). In der Ge­samt­wer­tung sieht das Er­geb­nis ident aus: Ba­jc hol­te sich den Ge­samt­sieg vor Ra­b­itsch. Vor­jah­res­ge­samt­sie­ger Flo­ri­an Bis­sin­ger (WSA Gre­en­li­fe) wur­de dies­mal Vier­ter. Der Ge­samt­sieg in der U23-Wer­tung ging an Gregor Mühl­ber­ger (Fel­ber­mayr).

In der Mann­schafts­wer­tung hol­te sich Am­platz-BMC mit 241 Punk­ten den Sieg, Fel­ber­may­er (219) wur­de Zwei­ter, das stei­ri­sche Team WSA-Gre­en­li­fe, das in der ver­gan­ge­nen Sai­son noch ge­wann, si­cher­te sich mit 175 Zäh­lern Rang drei.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.