„Test­fahrt“war schuld an Pkw-Ba­de­un­fall

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK -

UNTERPREMSTÄTTEN. Die „Pro­be­fahrt“ei­nes 20-jäh­ri­gen Gra­zers hat – wie be­rich­tet – Sonn­tag­abend mit ei­nem ver­sun­ke­nen Au­to im Schwarzl­see ge­en­det. Der Mann, der kei­nen Füh­rer­schein be­sitzt, woll­te den Pkw sei­nes Be­kann­ten tes­ten und stürz­te nach ein paar Run­den über ei­ne Bö­schung ins Was­ser und ver­sank. Len­ker und Bei­fah­re­rin konn­ten sich selbst be­frei­en. Der Al­ko­test ver­lief laut Po­li­zei ne­ga­tiv. Der „Pro­be­fah­rer“und der Zu­las­sungs­be­sit­zer des Pkw wer­den an­ge­zeigt.

En­de ei­ner Test­fahrt: Der 20-Jäh­ri­ge ver­senk­te das Au­to im Schwarzl­see

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.