5 Ver­dachts­fäl­le ge­gen Stra­ner

Ex-Orts­chef steht ab 29. Sep­tem­ber vor Ge­richt.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

LEO­BEN. We­gen des Ver­dachts des Amts­miss­brauchs und der Un­treue muss sich der ehe­ma­li­ge Fohns­dor­fer Bür­ger­meis­ter Jo­hann Stra­ner vor dem Straf­lan­des­ge­richt Leo­ben ver­ant­wor­ten (wir be­rich­te­ten). Nun steht auch der ge­naue Ter­min fest: Ab 29. Sep­tem­ber ist Stra­ner vor ein Schöf­fen­ge­richt ge­la­den. Es geht um das Fohns­dor­fer Ki­no, dem die Lust­bar­keits­ab­ga­be er­las­sen wur­de, ei­ne Zah­lung für den Bau der Ther­me Aqua­lux oh­ne Ge­neh­mi­gung der Auf­sichts­be­hör­de, ei­ne Kre­dit­til­gung und ei­nen Zu­schuss für die Ther­me und sei­nen ei­ge­nen „Ar­beits­über­las­sungs­ver­trag“mit den ÖBB.

Pro­zess ge­gen Jo­hann Stra­ner steht be­vor

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.