Zehn Ta­ge al­tes Al­pa­ka in „Stie­feln“

Na­men­lo­se Al­pa­kas­tu­te ist Pech­vo­gel in Her­ber­stein.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK -

STU­BEN­BERG. In den zehn Ta­gen sei­nes Le­bens hat­te das noch na­men­lo­se Al­pa­ka­mäd­chen aus der Tier­welt Her­ber­stein schon ei­ni­ges Pech: Sei­ne Mut­ter hat es nicht an­ge­nom­men, es muss nun von den Pfle­gern per Fläsch­chen ge­füt­tert wer­den. Da­zu mach­ten auch sei­ne Fes­sel­ge­len­ke Pro­ble­me: Um ei­ne an­ge­bo­re­ne Lu­xa­ti­on zu be­han­deln, hat der Tier­arzt dem klei­nen An­den­ka­mel nun für drei Wo­chen „Stie­fel“ver­passt, mit de­nen es mitt­ler­wei­le wie­der quietsch­fi­del durch den Strei­chel­zoo hüpft.

Das Al­pa­ka­mäd­chen muss drei Wo­chen lang in „Stie­feln“durch den Strei­chel­zoo ge­hen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.