Per­fek­ter Start für das ös­ter­rei­chi­sche U21-Team

Kleine Zeitung Steiermark - - | SPORT -

FUSSBALL. Aus­ge­zeich­ne­ter Start in die EM-Qua­li­fi­ka­ti­on für die ös­ter­rei­chi­sche U21-Na­tio­nal­mann­schaft. Nach dem 2:0Aus­wärts­sieg in Aser­bai­dschan ge­wann die Trup­pe von Trai­ner Wer­ner Gre­go­ritsch auch das zwei­te Spiel in der Grup­pe 7. Russ­land wur­de in der NV-Are­na in St. Pöl­ten mit 4:3 be­siegt. Die rot-weiß-ro­te Equi­pe hält so­mit beim Punk­te­ma­xi­mum von sechs Zäh­lern. Das freut Coach Gre­go­ritsch, der aber ge­las­sen bleibt und sagt: „Das war ein per­fek­ter Start. In die­sem Jahr war­ten noch zwei Heim­spie­le, die nicht ein­fach wer­den. Wir schau­en von Spiel zu Spiel.“Der nächs­te Auf­tritt der U21-Aus­wahl steigt am 9. Ok­to­ber eben­falls in St. Pöl­ten ge­gen Aser­bai­dschan.

Ös­ter­reich – Russ­land 4: 3 ( 2: 1). To­re: Gre­go­ritsch ( 9.), Schaub ( 20.), Schöpf ( 53., 79.) bzw. Sche­jda­jew ( 40., 64./ Elf­me­ter), Ta­scha­jew ( 49.); Aser­bai­dschan – Deutsch­land 0: 3; Finn­land – Fä­rö­er 3: 0.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.