Dä­ne­mark stoppt Zug­ver­kehr

Kleine Zeitung Steiermark - - | POLITIK -

KO­PEN­HA­GEN. Dras­ti­sche Maß­nah­me an­ge­sichts Hun­der­ter an­kom­men­der Flücht­lin­ge: Die dä­ni­sche Bahn hat am Mitt­woch den Zug­ver­kehr zwi­schen Deutsch­land und Dä­ne­mark auf un­be­stimm­te Zeit ein­ge­stellt. Das Un­ter­neh­men fol­ge da­mit ei­ner Bit­te der Po­li­zei, nach­dem Hun­der­te Flücht­lin­ge in ei­ner dä­ni­schen Grenz­stadt sich ge­wei­gert hat­ten, die Zü­ge zu ver­las­sen, sag­te ein Spre­cher. Die Po­li­zei hat­te zu­vor zahl­rei­che Zü­ge mit Flücht­lin­gen, die aus Deutsch­land ka­men, an­ge­hal­ten und an der Wei­ter­rei­se nach Schwe­den ge­hin­dert. Teil­wei­se ver­such­ten die Men­schen, ih­re Rei­se zu Fuß über die Au­to­bahn fort­zu­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.