Der Jam­mer­grund

Kleine Zeitung Steiermark - - | TRIBÜNE - J OSEF FRÖH­LICH

Mil­lio­nen ös­ter­rei­chi­sche Te­am­chefs sind noch im­mer im Glücks­tau­mel. Erst­mals seit Jahr­zehn­ten hat die Jam­me­rei über die Ki­cker und ih­re (Nicht-)Küns­te ein En­de. Ein kol­lek­ti­ves „I werd nar­risch“liegt in der Luft, wie es 1978 Mo­de­ra­to­ren­le­gen­de Edi Fin­ger beim 3:2-WM-Sieg ge­gen Deutsch­land aus­rief.

We­ni­ger Be­geis­te­rung ruft da der ORF-Kom­men­ta­tor des denk­wür­di­gen Schwe­denSpiels, Oli­ver Pol­zer, her­vor. Dar­auf lässt ei­ne Flut von Kom­men­ta­ren in so­zia­len Netz­wer­ken schlie­ßen, wo gleich die ge­sam­te ORFS­port­kom­men­ta­to­ren-Rie­ge in die Zie­hung kommt.

Nut­zer über­bie­ten sich mit mehr oder we­ni­ger ori­gi­nel­len Kom­men­ta­torKom­men­ta­ren, un­ge­hemmt grätscht man Oli­ver Pol­zer, Bo­ris Kast­ner-Jir­ka & Co. ins Mund­werk. ur ne­ben­bei, falls es die auf­ge­reg­te On­li­neGe­mein­de in­ter­es­siert: Ich find die Herr­schaf­ten gar nicht so schlecht. Aber viel auf­schluss­rei­cher ist der Blick in die na­tio­na­le See­le, der zeigt: Wir Ös­ter­rei­cher wä­ren nicht wir Ös­ter­rei­cher, fän­den wir nicht selbst im Au­gen­blick des Tri­um­phes noch ei­nen Grund zum Jam­mern.

N

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.