Kon­se­quen­zen nicht be­dacht

Kleine Zeitung Steiermark - - | TRIBÜNE -

PA­RIS. Die Uni­on rennt ins Ver­der­ben, wenn sie neue Re­geln auf­zwin­gen will, oh­ne an die Kon­se­quen­zen der ge­wähl­ten Me­tho­de zu den­ken. Man wun­dert sich über die Frist von fünf Ta­gen in Form ei­nes Ul­ti­ma­tums, die Juncker den 28 EULän­dern lässt, um sei­nen Vor­schlag an­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.