Quicktipp-Mil­li­on an Stei­rer

Elf­ter von zwölf ge­spiel­ten Quick­tipps wur­de Sech­ser.

Kleine Zeitung Steiermark - - | ÖSTERREICH -

WI­EN. Ein Spiel­teil­neh­mer aus der West­stei­er­mark wur­de am Mitt­woch zum neu­es­ten Lot­to-Mil­lio­när. Der Quicktipp-Com­pu­ter plat­zier­te die „sechs Rich­ti­gen“, der Stei­rer darf sich da­mit über ei­nen So­lo­sech­ser zu genau ei­ner Mil­li­on Eu­ro freu­en. Vier Spiel­teil­neh­mer, zwei Kärnt­ner, ein Nie­der­ös­ter­rei­cher und ein Wie­ner, tipp­ten ei­nen Fün­fer mit Zu­satz­zahl. Da­für gibt es rund 26.600 Eu­ro. Beim Jo­ker gab es bei der letz­ten Zie­hung zwei Quit­tun­gen mit der rich­ti­gen Jo­ker­zahl. Ein Ober­ös­ter­rei­cher und ein Nie­der­ös­ter­rei­cher kas­sie­ren da­für je­weils 82.300 Eu­ro. Zie­hung vom 10. Sep­tem­ber 2015

Glücks­pilz

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.