Platt­form er­hält Preis

On­line-Sport­an­ge­bot „Ve­nuz­le“aus­ge­zeich­net.

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

Der Start er­folg­te im Som­mer 2014 mit ei­ner Mi­schung aus Au­gen­zwin­kern und Mo­ti­va­ti­on: „Mit den Aus­re­den ist es vor­bei“, lau­tet(e) das Mot­to von Ve­nuz­le. Da­hin­ter ver­birgt sich bis heu­te ei­ne In­ter­net­platt­form, über die man Sport­plät­ze, Kur­se und auch Trai­ner im Gra­zer Stadt­ge­biet bu­chen kann.

Es war und ist ein Dop­pel­pass der Stadt Graz mit den Initia­to­ren Bern­hard Bau­er, Tho­mas Burg­stal­ler und Wolf­gang Lang – und die­ser wur­de nun aus­ge­zeich­net: Ve­nuz­le er­hielt den „Im­puls Ge­meind­ein­no­va­ti­ons­preis 2015“in der Ka­te­go­rie Ver­wal­tung.

„Die­ser Preis ist ei­ne Be­stä­ti­gung da­für, dass wir in­no­va­ti­ve und ser­vice­ori­en­tier­te Ide­en in der Ver­wal­tung mit al­len Kräf­ten un­ter­stüt­zen und Start-ups mit der Stadt ei­nen gu­ten An- sprech­part­ner ha­ben“, be­ton­te Ma­gis­trats­di­rek­tor Mar­tin Haid­vogl, der Mitt­woch­abend in der Ko­la­riks-Luft­burg den Preis ge­mein­sam mit Wolf­gang Lang und Sport­amts­lei­ter Ger­hard Pein­haupt (sie­he Fo­to) ent­ge­gen­nahm.

Nä­he­re De­tails zu die­ser In­ter­net­platt­form gibt es un­ter www.ve­nuz­le.at.

Lang, Pein­haupt, Haid­vogl

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.