ZUR PER­SON

Kleine Zeitung Steiermark - - ZUM SCHULANFANG - I NTERVIEW: CA­RI­NA KERSCH­BAU­MER

Ni­ki Glattau­er, ge­bo­ren 1959 in der Schweiz. Ver­hei­ra­tet, zwei Töch­ter (12 und 6 Jah­re). Er un­ter­rich­tet an ei­ner Neu­en Mit­tel­schu­le in Wi­en. Au­tor zahl­rei­cher Bü­cher: „Der en­ga­gier­te Leh­rer und sei­ne Fein­de – Zur La­ge an Ös­ter­reichs Schu­len“, „Die PISA-Lü­ge – Wie un­se­re Schu­le wirk­lich bes­ser wird“. Für „Mit­tei­lungs­heft: Lei­der hat Lu­kas . . .“wur­de Glattau­er mit dem ös­ter­rei­chi­schen „Buch­lieb­ling 2014“aus­ge­zeich­net. es mit 17 noch im­mer nicht. Wir ha­ben heu­te die so­ge­nann­ten Un­pro­ble­ma­ti­schen aus den Au­gen ver­lo­ren. Da gibt es die Durch­schnitts­fal­le. Da müss­te in der Ober­stu­fe mehr pas­sie­ren. Wenn ei­ne Leh­re­rin da hän­gen ge­las­sen wird, weil man ihr mit Vor­ga­ben für die Zen­tral­ma­tu­ra die Zeit nimmt, ei­nen Schü­ler an die Gren­zen zu füh­ren, läuft et­was falsch.

Sie se­hen die Zen­tral­ma­tu­ra als Brems­klotz im Un­ter­richt? GLATTAU­ER: Sie hat den un­glaub­li­chen Nach­teil, dass sie zur Ni­vel­lie­rung zum Durch­schnitt führt und es Schu­len kaum mehr mög­lich ist, über­durch­schnitt­lich in­tel­li­gen­te Schü­ler in ih­rem Be­reich zu för­dern. Wir in­ves­tie­ren da viel zu we­nig. Die Gym­na­si­en lei­den al­le dar­un­ter, dass sie fi­nan­zi­ell aus­ge­hun­gert wer­den, weil die Um­stel­lung auf die Neue Mit­tel­schu­le so viel kos­tet. Hin­zu kommt, dass oft noch an den AHS ei­ne ver­al­te­te Päd­ago­gik an­ge­wandt wird.

Und die­se se­hen Sie auf Gym­na­si­en be­schränkt? GLATTAU­ER: Der An­satz man­cher Leh­rer lau­tet: Ich ver­mit­te­le ei­nen Stoff, rich­te mich nach den Bes­ten und wer es nicht schafft, kann ja in die Haupt­schu­le wech­seln oder in der Ober­stu­fe mit der Schu­le auf­hö­ren. Es gibt an den AHS her­vor­ra­gen­de Leh­rer, aber man­che füh­len sich wie Uni­ver­si­täts­pro­fes­so­ren, die dort do­zie­ren. Kin­der in der Pu­ber­tät brau­chen aber mehr, sie brau­chen ho­he so­zia­le Kom­pe­tenz.

Klei­ne-Zei­tun­gSa­lon: Am 8. 10. spricht Ni­ki Glattau­er im Sty­ria Me­dia Cen­ter in Graz über sein neu­es­tes Buch

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.