An­dy Borgs Nach­fol­ger

Alex­an­der Maz­za (42) hebt heu­te die neue „Stadl­show“aus der Tau­fe.

Kleine Zeitung Steiermark - - TRIBÜNE - CHRIS­TI­AN UDE

An­fangs sei er über die An­fra­ge, An­dy Borgs Nach­fol­ger zu wer­den, schon ver­wun­dert ge­we­sen, „weil ich mit dem gan­zen Gen­re bis­lang kei­nen Kon­takt hat­te“, ge­steht Alex­an­der Maz­za, der heu­te an der Sei­te von Fran­ci­ne Jor­di erst­mals die „Stadl­show“prä­sen­tiert. ORF, ARD und das Schwei­zer Fern­se­hen wol­len der volks­tüm­li­chen Sams­tag­abend-Un­ter­hal­tung, die seit 1981 „Mu­si­kan­ten­stadl“ge­hei­ßen hat, ei­ne neue, mo­der­ne Far­be ver­lei­hen und sie auch für ei­ne jün­ge­re Ge­ne­ra­ti­on at­trak­tiv ma­chen.

Maz­za hat frei­lich sei­ne Auf­ga­ben mitt­ler­wei­le ge­macht und spricht in In­ter­views da­von, dass er auch ger­ne pri­vat die Mu­sik von neu­en volks­tüm­li­chen Grup­pen und Künst­lern hört, et­wa LaBras­sBan­da. Und das Stad­lPu­bli­kum auch in der neu­en Show „das wie­der­fin­den wird, was es bis­her ge­schätzt hat“. zum „Mis­ter Per­fect“auf Sat 1 und die 18. Staf­fel von „Herz­blatt“(Baye­ri­sches Fern­se­hen). Ne­ben­bei ver­dient er gu­tes Geld bei der Mo­de­ra­ti­on von Fir­me­nevents oder Ki­no­pre­mie­ren und lieb­äu­gelt im­mer wie­der mit der Schau­spie­le­rei und nimmt da­für seit vie­len Jah­ren auch Un­ter­richt. Bis­her blieb es je­doch bei Gast­rol­len in Se­ri­en wie „Sturm der Lie­be“, „Ro­sen­heim Cops“und „Fa­mi­lie Dr. Kleist“.

In In­ter­views er­lebt man al­ler­dings kein eit­les Ex-Mo­del, son­dern ei­nen bo­den­stän­di­gen, sym­pa­thi­schen 42-Jäh­ri­gen, der „mit Stolz, Freu­de und gro­ßer Neu­gier“an die neue Auf­ga­be her­an­geht. Vor­gän­ger Borg kennt er nicht per­sön­lich, aber soll­te es zu ei­ner Be­geg­nung kom­men, „wür­de ich ihm ein Kom­pli­ment ma­chen“, sagt Maz­za und fie­bert nun der Eu­ro­vi­si­ons­hym­ne um 20.15 Uhr ent­ge­gen.

Pre­mie­re um 20.15 Uhr in ORF 2: Alex­an­der Maz­za als Stadl-Gast­ge­berAPA

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.