Kür­bis für Bla­se und Pro­sta­ta

Kleine Zeitung Steiermark - - | GESUNDHEIT -

Die Ker­ne des Arz­nei­kür­bis­ses wer­den seit Jahr­zehn­ten ge­gen Pro­stat­a­be­schwer­den ein­ge­setzt. Kür­bis­ker­ne oder de­ren Ex­trakt kräf­ti­gen die Bla­se und hem­men das Wachs­tum der Pro­sta­ta. Sie wer­den bei Reiz­bla­se, Bla­sen­schwä­che und gut­ar­ti­ger Ver­grö­ße­rung der Pro­sta­ta ver­wen­det. Emp­feh­lens­wert sind Kür­bis­kern­prä­pa­ra­te, wel­che als Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel im Han­del er­hält­lich sind. Ta­ges­do­sis: 300 bis 500 mg Ex­trakt. Kor­ne­lia Baum­gart­ner, Apo­the­ke­rin in Graz

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.