Re­gie­rung trat zu­rück

Kleine Zeitung Steiermark - - INTERNATIONAL -

KAI­RO. Nach schwe­ren Kor­rup­ti­ons­vor­wür­fen ist die erst vor ei­nem hal­ben Jahr ge­bil­de­te ägyp­ti­sche Re­gie­rung zu­rück­ge­tre­ten. Prä­si­dent Ab­del Fat­tah alSi­si ak­zep­tier­te den von Re­gie­rungs­chef Ibra­him Mahl­ab ein­ge­reich­ten Rück­tritt des Ka­bi­netts am Sams­tag, wie das Staats­fern­se­hen be­rich­te­te.

Er for­der­te die Mi­nis­ter­run­de al­ler­dings auf, ih­re Auf­ga­ben wei­ter­zu­füh­ren, bis ei­ne neue Re­gie­rung ge­bil­det ist. Da­mit wur­de laut Me­di­en Öl­mi­nis­ter Sha­rif Is­mail be­auf­tragt. Er soll da­für ei­ne Wo­che Zeit ha­ben.

In der Vor­wo­che war Agrar­mi­nis­ter Sa­lah Hel­al fest­ge­nom­men wor­den. Er soll von Un­ter­neh­men Be­ste­chungs­gel­der an­ge­nom­men ha­ben. Mit­te Ok­to­ber soll in Ägyp­ten ein neu­es Par­la­ment ge­wählt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.