Raub­mord: Ban­de in Wi­en ge­fasst

Ei­ne sie­ben­köp­fi­ge Grup­pe ist in U-Haft.

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

WI­EN/ MÜNCHEN. Am 5. Sep­tem­ber ist im bay­ri­schen Mei­ling bei See­feld ein Pen­sio­nis­ten­paar Op­fer ei­nes Raub­über­fal­les ge­wor­den. Mit bru­ta­ler Ge­walt schlu­gen die Tä­ter auf ei­nen 72Jäh­ri­gen und des­sen 67-jäh­ri­ge Frau ein und sperr­ten bei­de in ei­ne Kam­mer. Sie wur­den erst zwei Ta­ge spä­ter ge­fun­den. Der 72-Jäh­ri­ge starb, sei­ne Frau über­leb­te schwer ver­letzt. Nun wur­den in Wi­en sie­ben Män­ner fest­ge­nom­men. „Ein Mit­glied hat ein Teil­ge­ständ­nis ab­ge­legt“, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Die Ver­däch­ti­gen dürf­ten auch in Nie­der­ös­ter­reich Raub­über­fäl­le be­gan­gen ha­ben. Für wei­te­re De­tails hat die Po­li­zei ei­ne Pres­se­kon­fe­renz für Mit­te der Wo­che an­ge­kün­digt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.