Asyl: Zwei Fa­mi­li­en ban­gen in Sem­riach

Nach vier­ein­halb Jah­ren Auf­ent­halt in Ös­ter­reich droht 13 Tsche­tsche­nen die Ab­schie­bung.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK - NOR­BERT SWOBODA

SEM­RIACH. Es sind ban­ge Ta­ge für zwei Fa­mi­li­en, die ur­sprüng­lich aus Tsche­tsche­ni­en stam­men und längst in Sem­riach ei­ne neue Hei­mat ge­fun­den ha­ben. Ins­ge­samt 13 Per­so­nen sind be­trof­fen. Die bei­den Vä­ter Ram­zu­an Ma­laev (39) und Ti­mur Ma­laev (36) sind Brü­der, vier der ins­ge­samt neun Kin­der sind be­reits in Ös­ter­reich ge­bo­ren wor­den.

„Die Fa­mi­lie ist sehr gut in­te­griert und es gibt von ei­ni­gen Sem­ri­a­chern Emp­feh­lungs­brie­fe“, sagt die Sem­ri­a­che­rin Sandra Lin­ho­fer-Mar­g­rei­ter. Nicht nur in der Schu­le sind die schul­pflich­ti­gen Kin­der eng in den Klas­sen- ver­bän­den ein­ge­bun­den, auch auf dem Sport­platz und im Fuß­ball­ver­ein sind die Bur­schen gern ge­se­hen.

Doch die ur­sprüng­li­chen, „al­ten“Ver­fah­ren sind ge­gen die Fa­mi­li­en aus­ge­gan­gen. Der­zeit lau­fen zwar noch die neu­en, zu­sätz­li­chen Ver­fah­ren zur Rück­keh­rent­schei­dung, aber da ha­ben die Fa­mi­li­en Angst, dass sie je­der­zeit ab­ge­holt wer­den kön­nen. Die Brü­der sa­gen, dass sie in Tsche­tsche­ni­en po­li­tisch ver­folgt wer­den und dass ih­nen das Ge­fäng­nis droht. Ei­ner der Brü­der hat jetzt in Rus­sisch auch ei­ne Be­stä­ti­gung, dass er ge­sucht wird. „Wir kön­nen un­mög­lich dort­hin zu­rück.“Al­le Ver­wand­ten sind ge­flo­hen, der Va­ter der Brü­der ist mitt­ler­wei­le ge­stor­ben.

Die­ser Ta­ge wa­ren

sie

beim Sandra Lin­ho­fer-Mar­g­rei­ter, be­sorg­te Sem­ri­a­che­rin neu­en Sem­ri­a­cher Bür­ger­meis­ter Gott­fried Rie­ger. Er be­stä­tigt, dass er ih­nen ein ent­spre­chen­des Zeug­nis aus­ge­stellt hat.

Jetzt ban­gen die bei­den Fa­mi­li­en, wie die Rich­ter in Graz und in Wi­en (es sind zwei ver­schie­de­ne Ver­fah­ren) je­weils ent­schei­den wer­den. „Man hat uns schon ge­sagt, dass wir lie­ber frei­wil­lig ge­hen sol­len“, über­setzt ein Sohn die Sor­gen der bei­den Brü­der.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.